Speaker

“You can speak well if your tongue can deliver the message of your heart.”

– John Ford

Ein hervorragender Speaker schafft es, während seines Vortrags eine tiefgehende Verbindung mit dem Publikum aufzubauen und es auf eine inspirierende und zugleich informative Reise mitzunehmen. In all meinen Vorträgen vermittele ich die Inhalte auf humorvolle und spannende Art und Weise und biete den Zuhörenden immer auch Ideen oder konkrete Handlungen, die sie unternehmen können, um in ihrem Leben weiterzukommen oder das Leben unserer Mitmenschen zu verändern. Niemand verlässt meine Vorträge ohne Spaß gehabt und etwas für sie oder ihn Wertvolles mitgenommen zu haben!

Keynote Speech

inspirierender Kurzvortrag (ca. 20-45 Min)

speziell für deine Zielgruppe entwickelt

Inhalte frei wählbar aus meinen Themenfeldern

Vorträge

Fokus auf Wissensvermittlung

Dauer: 1h - 3h möglich (inkl. Q&A)

tiefgehend, interaktiv & mit viel Humor

Diskussionsrunden

informierte Gesprächsbeiträge

starke Argumentationsstruktur

leidenschaftlich, streitbar & immer fair

Inspirieren lassen und gemeinsam die großen Themen anpacken? Dann los:

Menstruation ist ein Tabuthema in Ghana. Auch deswegen verfügen nur etwa zwei Drittel aller Schulen über Sanitäranlagen. Das wiederum führt zu Fehlzeiten und einer Benachteiligung von jungen Frauen. Durch Schulungen werden junge Frauen zu Botschafterinnen und brechen die Tabus, um endlich die gleichen Chancen zu erhalten!

Tabus brechen in Ghana – Schulungen zur Menstruation

Ohne ausreichende Hygieneangebote ist es jungen Frauen oftmals nicht möglich, ihr Recht auf Bildung wahrzunehmen. Die mit Binden, Erste-Hilfe-Kits und Informationsmaterialien zur Menstruationshygiene ausgestatteten Waschräume stärken junge Frauen und fördern Chancengleichheit in der Bildung.

Ausstattung von Mädchen-Waschräumen in Ruanda

Die weibliche Genitalverstümmelung ist stark verbreitet und symbolisiert die Aufnahme der Mädchen in die Gesellschaft der Frauen und Erwachsenen. Durch Aufklärungsarbeit und eine viertägige Zeremonie mit Liedern, Tänzen und Gesprächen mit anderen Frauen, wird eine Alternative zur Genitalverstümmelung geschaffen.

Alternative Riten zum Schutz vor Genitalverstümmelung in Guinea